Kanalreinigung in Margaretenstraße

Der WAZV bittet darum, vorsorglich Maßnahmen gegen eventuell zurückdringendes Abwasser einzuleiten

Zwischen dem 11. und 14. November werden die Schmutzwasserleitungen im Bereich der Maragretenstraße gereinigt.  Der WAZV bittet darum, vorsorglich Maßnahmen (Revisionsschachtdeckel öffnen, Rückstausicherung kontrollieren) gegen eventuell zurückdringendes Abwasser aus dem öffentlichen Kanalnetz einzuleiten. Nach Beendigung der Reinigungsarbeiten sollten alle im Haus befindlichen Geruchsverschlüsse befüllt werden.

Werder (Havel), 6.11.2019